Show Less
Restricted access

Symbolon

Jahrbuch der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung- Neue Folge. Band 17- Symbolik und Religion- Symbole der Wandlung – Wandel der Symbole

Series:

Hermann Jung and Michael A. Rappenglück

Aus dem Inhalt: Emil Baader: Was ist das eigentlich, ein Symbol? – Roland Pietsch: Licht- und Farbsymbole im Sufitum Najm al-Dîn Kubrâ – Bärbel Beinhauer-Köhler: Moschee und Schrift. Ein konventionalisiertes Bildprogramm des Islam im semisakralen und alltäglichen Kontext – Otto Betz: «Allen Dingen wohnen Funken inne.» - Die Symbolwelt der chassidischen Frömmigkeit – Marion Giebel: Dionysos, der Gott der Verwandlung. Die Bakchen des Euripides – Brigitte Romankiewicz: Die Schwarze Madonna – Peter Gerlitz: Der maskierte Gott. Ein universales religionsgeschichtliches Phänomen – Franz-Josef Nocke: Von Wandlungen in der Feier der Eucharistie und von der Wiederentdeckung des Symbolischen in der Sakramententheologie – Roslyn M. Frank: Hunting the European Sky Bears: Germanic Straw-bears and their Relatives as Transformers – Aglaja Stirn: Praktiken des Tätowierens und Piercings. Zu Geschichte und Kultur von Körpersymbolik – Barbara Rappenglück: Die Klappfelsen als Raum-, Zeit- und Bewusstseinsschwelle – Gerhard Deny: Søren Kierkegaard. Verzweiflung, Selbstsein, Glaube - ein Essay – Josefine Müllers: Die Sprache des Selbst und ihre Wandlungen im Medium des Traums.