Show Less
Restricted access

Reformkonzepte im Gesundheitswesen nach der Wahl

14. Bad Orber Gespräche über kontroverse Themen im Gesundheitswesen- 12.-13. November 2009

Series:

Eberhard Wille and Klaus Knabner

Inhalt: Klaus Knabner: Begrüßung – Johann-Magnus von Stackelberg/Klaus Meesters: Wettbewerb als Anspruch: Der GKV-Spitzenverband zwischen staatlichen Direktiven und Wettbewerb der Krankenkassen – Dirk Göppfarth: Die Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs – Jürgen Wasem/Anke Walendzik: Optionen zur «Überwindung» der Marktabgrenzung zwischen GKV und PKV – Reiner Hess: Künftige Herausforderungen des Gemeinsamen Bundesausschusses – Karl-Heinz Schönbach: Der Wettbewerb der Krankenkassen unter dem Gesundheitsfonds – Volker Leienbach: Der neue Wettbewerb zwischen GKV und PKV. Konfliktfeld – Adelheid Kuhlmey: Die künftige Sicherstellung der Pflege in strukturschwachen Regionen – Thomas Scharmann: Die Schnittstelle zum stationären Sektor aus Sicht der ambulanten Fachärzte – Dusan Tesic: Strategien an der Schnittstelle zum ambulanten Sektor aus der Sicht eines öffentlichen Unternehmens – Christoph Straub/Tilman Scheinert: Strategien an der Schnittstelle zum ambulanten Sektor aus der Sicht einer privaten Klinikkette – Wolfgang Plischke: Der Pharmastandort Deutschland im Lichte nationaler Regulierungssysteme – Dierk Neugebauer: Die neue Welt selektiver Verträge im Gesundheitswesen – Herbert Rebscher/Bernd Ziesemer: Risk- und Costsharing-Verträge aus Sicht einer Krankenkasse.