Show Less
Restricted access

Weg der Theorie – Hodos Theorias

Ausgewählte Schriften zur philosophischen Ästhetik mit Bildbeispielen eigener Werke und einem Werkeverzeichnis

Evelin Klein

Wege der Theorie – Hodos Theorias: Wege des Schauens. In der Antike bezeichnete Theoria sowohl Wissenschaft, namentlich Philosophie, als auch Kunst.
Das vorliegende Katalogbuch präsentiert theoretische Position und bildnerisches Œvre der Künstlerin und Philosophin Evelin Klein. In einem theoretischen Teil nimmt sie Stellung zu grundlegenden Fragen der Ästhetik und Geschichtsphilosophie, stets mit erläuternden Bezügen zu ihren künstlerischen Arbeiten. Ergänzt werden diese Reflexionen durch Beiträge von Ingvild Birkhan, Hans-Dieter Klein, Herta Nagl-Docekal und Ernst Wittekindt.
Ein Abbildungsteil enthält eine Auswahl aus dem Œvre von Evelin Klein mit eigenen Werkinterpretationen, die die Entstehung der Werke transparent machen wollen, sowie eine Biographie und Bibliographie, ein Ausstellungsverzeichnis und Gesamtwerkverzeichnis.
Inhalt: Theoria – Ästhetik – Reflexivität des Bildes – Reihe Persephone – Geschichtsphilosophie zur Anerkennung – Konzepte und Texte zur Ausstellung – Rauminstallationen und Objektkunst – Ausstellungsverzeichnis – Filmverzeichnis und Performance.