Show Less
Restricted access

Afinite Nebensatzkonstruktionen und ihre Geschichte

Series:

Katalin Janigáné-Prokai

Afinite Nebensatzkonstruktionen sind eingeleitete Nebensätze ohne jede finite Verbform. In Bezug auf das Deutsche wurden diese zwar seit dem 17. Jahrhundert in den Grammatiken und in sprachhistorischen Studien behandelt, aber nicht gründlich untersucht, so dass vor allem über die Vorkommenshäufigkeit und mögliche Typen der Weglassungen Unstimmigkeiten bestehen. Mit Hilfe einer empirisch-statistischen Untersuchung von 156 Texten verschiedener Textsorten aus dem Zeitraum 1550 bis 1800 wurden in dieser Arbeit neue Kenntnisse über die Auslassung des finiten Verbs im Nebensatz gewonnen und für die künftige Beschreibung der afiniten Nebensatzkonstruktionen in Sprachgeschichten und historischen Grammatiken Empfehlungen formuliert.

BIC Classifications

  • Language (C)
    • Language: reference & general (CB)
    • Language teaching & learning (other than ELT) (CJ)
      • Language teaching & learning material & coursework (CJB)
        • Grammar & vocabulary (CJBG)
  • Literature & literary studies (D)
    • Literature: history & criticism (DS)
      • Literary theory (DSA)

BISAC Classifications

  • Foreign Language Study (FOR)
    • FOREIGN LANGUAGE STUDY / German (FOR009000)
  • Language Arts & Disciplines (LAN)
    • LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / General (LAN000000)
  • Literary Criticism (LIT)
    • LITERARY CRITICISM / European / German (LIT004170)

THEMA Classifications

  • Language & Linguistics (C)
    • Language: reference & general (CB)
    • Linguistics (CF)
      • Philosophy of language (CFA)
      • Historical & comparative linguistics (CFF)
      • Grammar, syntax & morphology (CFK)
    • Language teaching & learning (CJ)
      • Language teaching & learning material & coursework (CJB)
        • Language learning: grammar, vocabulary & pronunciation (CJBG)
  • Biography, Literature & Literary studies (D)
    • Literature: history & criticism (DS)
      • Literary theory (DSA)
  • Language qualifiers (2)
    • Indo-European languages (2A)
      • Germanic & Scandinavian languages (2AC)
        • German (2ACG)