Show Less
Restricted access

Thomas Manns «Joseph und seine Brüder»

Ein moderner Roman

Series:

Katja Lintz

Thomas Manns Romantetralogie Joseph und seine Brüder ist zeitlich inmitten der literarischen Moderne situiert. Doch die narrative, traditionell anmutende Struktur des Joseph-Romans stellt ihn auf den ersten Blick ins Abseits der innovativen literarischen Entwicklungen dieser Zeit. Diese narratologisch fundierte Studie zeigt jedoch, dass in Joseph und seine Brüder lediglich auf eine andere Weise modern erzählt wird als bisher erkannt: Der Joseph-Roman ist ein moderner Roman. Darüber hinaus durchleuchtet die Studie auch die Folgen, die sich aus diesem Befund für die gegenwärtige Moderne-Diskussion und die moderne Narratologie ableiten.