Show Less
Restricted access

Das Spannungsfeld zwischen göttlichem und menschlichem Königtum in Jes 1–39

Semantische Untersuchung zur zentralen theologischen Aussage über das Königtum JHWHs

Series:

Paul Hyungsoon Park

Der Autor stellt dar, in welchem Verhältnis das Königtum JHWHs zum menschlichen Königtum in seinen unterschiedlichen Ausprägungen steht. Er diskutiert die Positionierung des Königtums Gottes zu den fremden Herrschern und zu den Königen Israels in Jes 1-39. Nur in diesem sogenannten protojesajanischen Teil begegnen sich alle zentralen Aktanten: JHWH als göttlicher König, die Fremdkönige und die Könige Israels. Ab Jes 40 ändert sich diese Konstellation signifikant, da sich bis zum Ende des Buches in Jes 66 nur JHWH als König findet.

Table of contents