Show Less
Restricted access

Die Reform des neuseeländischen Wahlsystems

Ursachen, Prozeß, Auswirkungen

Series:

Carolin Brummet

Aus dem Inhalt: Der Analyserahmen: Majoritäts- vs. Konsensmodell – Die Ursachen der Wahlreform – Der Prozeß der Wahlreform – Mixed Member Proportional (MMP) als Thema der politischen Agenda – Die bevorstehende Einführung von MMP als Motor einer dynamischen Entwicklung. Zur Transitionsphase 1993 bis 1996 – Die Situation nach der ersten MMP-Wahl. Ist-Analyse und Perspektiven nach 1996 – Neuseeland nach der Änderung des konstitutionellen Designs – Ausblick.