Show Less
Restricted access

Kapitalmarktmodelle

Lineare und nichtlineare Modellkonzepte und Methoden in der Kapitalmarkttheorie

Series:

Stefan Wilhelm

Aus dem Inhalt: Bedeutung von Kapitalmarktmodellen in Theorie und Praxis – Ursprünge und Grundgedanken der klassischen Kapitalmarktmodelle (Moderne Portfoliotheorie, Capital Asset Pricing Model, Arbitrage Pricing Theorie, Effiziente Märkte) – Lösungsansätze der klassischen Modelle (Faktorenmodelle, Zeitreihenmethoden) – Grundprinzipien und Lösungsansätze neuerer Modellkonzepte (Chaostheorie, Synergetik, Neuronale Netze) – Konsequenzen für die Kapitalmarkttheorie und die Praxis der Investmentanalyse.