Show Less
Restricted access

Was ordnet die Ordnung?

Anforderungen an ein Strukturierungsprinzip zur Organisierung von Erwerbsarbeit

Series:

Konrad Betzl

Aus dem Inhalt: Arbeit als Zentralkategorie der Gesellschaft – Veränderungen im Supersystem «Gesellschaft» – Entwicklung im System «Wirtschaft» – Beobachtungen im funktionalen Subsystem «Unternehmen» – Die Veränderungen als Richtgröße der Organisierung im produzierenden Unternehmen – Einflüsse aus den Handlungsebenen auf die Organisierung der Erwerbsarbeit.