Show Less
Restricted access

Nation und Geschichte im bernischen Denken

Vom Beitrag Berns, zum schweizerischen Geschichts- und Nationalbewusstsein. Festschrift zur Gedenkfeier des sechshundertsten Jahrestages des Eintritts Berns in den ewigen Bund der Eidgenossen. Verfasst im Auftrag des bernischen Regierungsrates

Hans von Greyerz

Die Ausführungen zerfallen in zwei Teile, die nicht gleichartig angelegt sind. Im ersten Teil wird der Versuch unternommen, das schweizerische Geschichts- und Nationalbewusstsein und seine bernische Ausprägung der Jahrhunderte der alten Eidgenossenschaft nach Entstehung und Wandel vornehmlich mit Blick auf die Geschichtsschreibung zu skizzieren. Im zweiten Teil wird diese Skizze für das 19. Jahrhundert weitergeführt, nun jedoch mit der Entwicklung des bernischen Staatslebens enger verbunden oder jedenfalls nach Möglichkeit mit ihr ins Verhältnis gesetzt.