Show Less
Restricted access

Rentiers, Patrone und Gemeinschaft: soziale Sicherung im Libanon

Series:

Brigitte Rieger

Aus dem Inhalt: Politische und ökonomische Rahmenbedingungen: vom fragilen Konkordanzstaat zur Pax Syriana – Die gemeinschaftsunabhängige nicht-staatliche soziale Sicherung: die Rolle von Familie, Klientelverband und Netzwerken und ihre Grenzen – Das öffentliche Netz sozialer Leistungen: das Versagen der staatlichen Sozialversicherung – Soziale Sicherung der schiitischen Gemeinschaft: die Hizb Allah als größter Anbieter von sozialer Sicherung – Soziale Sicherung der maronitischen Gemeinschaft: erste rational-bürokratische Ansätze – Soziale Sicherung der sunnitischen Gemeinschaft: Absicherung klientelistischer Strukturen und politischer Vorherrschaft – Soziale Sicherung der drusischen Gemeinschaft: das «feudale» Modell – Vergleich und Resümee: Modernisierung des Klientelismus und Chancen der Partizipation.