Show Less
Restricted access

Aufklärung – Vormärz – Revolution

Jahrbuch der «Internationalen Forschungsstelle Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa von 1770-1850» an der Universität Innsbruck

Series:

Helmut Reinalter

Aus dem Inhalt: Rolf Graber: Aufgeklärter Absolutismus: Historiographiegeschichtliche Aspekte und forschungspolitische Konsequenzen eines umstrittenen Epochenbegriffs – Gil Novales: La Revolución Francesa en España y la Modernidad – Henryk Kocój: Das Verhältnis der europäischen Mächte Preußen, Russland und Österreich zum Kościuszko-Aufstand im Lichte der Korrespondenz Friedrich Wilhelm II. mit den preußischen Gesandten Lucchesini und Cesar in Wien – Barbara Gant: Vom Wandel der Gesinnung? Franz I. (II.) in der Darstellung des Freiherrn Joseph von Hormayr - Eine vergleichende Betrachtung über vier Jahrzehnte – Jörg Hallerbach: Das Brigitta Raveaux-Album – Rolf Graber: Forschungsprojekt: «Die demokratische Bewegung in der Schweiz von der Spätaufklärung bis zur Revolution 1847/48. Eine kommentierte Quellenauswahl – Manfred Mayer: Überlegungen zu einer Biographie Karl von Rottecks (1775-1840) – Jörg Hallerbach: Bruder Ludwig. Neues zu Robert Blum- und Raveaux-Forschung – Helmut Reinalter: Zur Bedeutung und Funktion österreichischer Periodika der Spätaufklärung - Von der Aufklärung bis zur Revolution 1848/49 (4) - Zwischen Aufklärung und Demokratie. Zu einigen Neuerscheinungen - Restauration, Vormärz, die Revolution 1848/49 und die demokratische Bewegung bis zum Ende des 19. Jahrhunderts - Aufklärung, Französische Revolution, Restauration, Liberalismus und Demokratie. Ein Forschungsbericht über neuere Literatur - Bürgertumsforschungen - Neue Forschungen zur Geschichte der Historiographie.