Show Less
Restricted access

GATT-widrige «Treble Damages»-Klagen auf der Grundlage des US Antidumping Act 1916

Eine Untersuchung der Rechtsstellung beklagter deutscher Unternehmen im US-amerikanischen und deutschen Recht

Series:

Christian Malzahn

Aus dem Inhalt: Antidumping-Schadensersatzklagen als Problemfall des deutsch-amerikanischen Handels- und Rechtsverkehrs – Die Anwendung des US Antidumping Act 1916 in den USA: Die Rechtsstellung deutscher Unternehmen als Importeure im US-amerikanischen materiellen Recht – Das Klageverfahren vor US-Bundesgerichten: Die Rechtsstellung deutscher Unternehmen als Beklagtenpartei im US-amerikanischen Verfahrensrecht – Das deutsche Rechtshilfeverfahren: Die Rechtsstellung deutscher Unternehmen als Zustellungsadressaten im deutschen Recht.