Show Less
Restricted access

Wettbewerb, Wirtschaftsordnung und Umwelt

Festschrift für Udo Müller

Series:

Oliver Budzinski and Jörg Jasper

Aus dem Inhalt: Oliver Budzinski/Jörg Jasper: Einleitung – Markus Pasche: Selektiert der Wettbewerb rationales Verhalten? – Wolfgang Eichhorn/Ulrich Schittko: Wettbewerb, Kooperation, Umwelt – Niels Hauenschild/Peter Stahlecker: Zur Behandlung von Chance und Risiko in der Preistheorie – Ulrich Fehl: Wettbewerb, Kapitalstruktur, Konjunktur – Oliver Budzinski: Die Evolution des internationalen Systems der Wettbewerbspolitiken – Utz Claassen: Wissenstransfer und Wagniskapital – Ralf Tostmann: Zur Koevolution von Technik und Institutionen: Das Gentechnikgesetz – Torsten Sundmacher/Jenny Sundmacher: Wettbewerb im Gesundheitssystem: Zur Implementierung von Vertragsfreiheit in ausgewählten Bereichen – Jörg Jasper: Die Rechtsprechung des EuGH im Gesundheitswesen als ordnungsbildender Faktor für die nationalen Gesundheitssysteme in der EU – Susanne Hübner: Die Nachfrageentwicklung auf dem Krankenhaus-, Rehabilitations- und Pflegemarkt unter Einbeziehung demographischer Veränderungen – Manfred Schweres/Karl-Ulrich Lippoth: Nachhaltige Entwicklung in der Landwirtschaft erfordert integrierte Planungs- und Controllingsysteme – Sebastian Aschenbrenner-von Dahlen: Insurance Intermediation and Financial Stability: Implications for Microprudential and Macroprudential Supervision – Yücel Calbay: National Systems of Innovation in the Context of Industrial Districts: Historical Roots and Future Prospects – Mathias Erlei/Jens-Peter Springmann: Nutzung einer nicht-erneuerbaren Ressource in wettbewerblichen Märkten – Dirk Fornahl/Georg von Wangenheim: Internationale Umweltverhandlungen: Kollektive Aktion bei heterogenen Akteuren – Reiner Kümmel/Dietmar Lindenberger/Wolfgang Eichhorn: Die Produktionsmächtigkeit der Energie und die Nutzungspreise von Energie und Arbeit – Rolf Mull: Aspekte der Wassergütebewirtschaftung – Hennig Serger: Besteuerung von Emissionen im internationalen Luftverkehr: Sachstand und Alternativen im Kontext des Kyoto-Protokolls – Thomas Scheper/Roland Ulber/Robert Faurie: Optimierung industrieller Prozesse zur Aufarbeitung landwirtschaftlicher Rohstoffe mit intelligenten, biotechnologischen Analysensystemen.