Show Less
Restricted access

Karl R. Popper – Plädoyer für kritisch-rationale Wissenschaft

Series:

Reinhard Neck and Kurt Salamun

Aus dem Inhalt: Reinhard Neck/Kurt Salamun: Einleitung: Karl R. Popper - Plädoyer für kritisch-rationale Wissenschaft – Hans Albert: Die soziale Dimension der Erkenntnis und die Verfassung der Wissenschaft – Herbert Keuth: Zur Methodologie der kritischen Rationalismus – Volker Gadenne: Was ist ein guter Widerlegungsversuch? – Rudolf Haller: Sprachphilosophie und Wissenschaftstheorie: Wittgenstein und Popper – Reinhard Neck: Karl Popper und die Wirtschaftswissenschaften – Michael Potacs: Kritischer Rationalismus und Rechtswissenschaft – Gerhard Zecha: Alles Erziehen ist Problemlösen: Karl Popper über Theorie und Praxis der Erziehung – Bernulf Kanitscheider: Karl Poppers naturphilosophischer Ansatz und die Idee einer synthetischen Philosophie – Franz M. Wuketits: Karl Popper und sein Beitrag zum Evolutionsdenken – Edgar Morscher: Lässt sich eine Welt-3-Lehre kritisch-rational verteidigen? – Harald Stelzer: Poppers Auffassung von Demokratie im Lichte der kommunitaristischen Liberalismus-Kritik – Kurt Salamun: Fundamentalistische Weltanschauungen aus der Sicht von Karl R. Poppers Kritischem Rationalismus.