Show Less
Restricted access

Symposium Karl der Große und Europa

Herausgegeben von der Schweizerischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum

Schweizerische Botschaft

Der Band enthält die Beiträge des Symposiums Karl der Große und Europa, das von der Schweizerischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland, dem Deutschen Historischen Museum, der Stiftung Pro Kloster St. Johann in Müstair und der Akademie der Künste am 22. August 2003 veranstaltet wurde. Anlass war die Schenkung einer Abformung der Statue Karls des Großen aus der Kirche des Klosters St. Johann in Müstair (Kanton Graubünden) durch die Schweizerische Eidgenossenschaft an Deutschland. Das Standbild soll in der künftigen Dauerausstellung des DHM als ein wichtiges Zeugnis mittelalterlicher Skulptur gezeigt werden.
Aus dem Inhalt: Horst Fuhrmann: Karl der Große - Versuch einer europäischen Ordnung – Jürg Goll: Karl der Große und das Kloster St. Johann in Müstair – Hans Rutishauser: Das Benediktinerkloster St. Johann in Müstair als Zeuge karolingischer Kulturpolitik – Sven Lüken: Karl der Große und seine bildliche Darstellung – Max Kerner: Mythos Karl der Große – Adolf Muschg: Karl der Große - Kleineuropa?