Show Less
Restricted access

Zur Bedeutung der urheberrechtlichen Vergütungspflicht von kultischer Kirchenmusik in Deutschland

Series:

Christian Kröber

Aus dem Inhalt: Die kultische Kirchenmusik in ihrer Abgrenzung zur geistlichen Musik allgemein – Zum Inhalt der Terminologie – Funktionale kultische Musik und kultischer Volksgesang – Formen der kultischen Musik – Die Einordnung der kultischen Kirchenmusik im System des Urheberrechts – Inhalt und Schranken des Aufführungsrechts – Die Autonomie der Kirchen und Religionsgemeinschaften in Bezug auf ihre kultische Musik – Ringen um ein neues Urheberrecht – Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 25.10.1978 – Auswirkungen der Entscheidung – Die verfassungsrechtliche Vorbildfunktion der Vergütungspflicht in Bezug auf urheberrechtliche Schranken – Privilegierte Nutzungssparten – Privilegierte, vergütungsfreie Nutzungen von Werken der Musik.