Show Less
Restricted access

Märkte im Wandel – mehr Mut zu Wettbewerb

Festschrift zum 65. Geburtstag von Rolf W. Stuchtey

Burkhard Lemper and Ralf Meyer

Aus Anlass des 65. Geburtstages von Professor Rolf W. Stuchtey am 23. Januar 2005 wurde diese Festschrift zusammengestellt. Aufgrund seines weiten Betätigungsfeldes und der großen Bekanntheit insbesondere in der maritimen Wirtschaft konnte eine Vielzahl ehemaliger Kollegen, Mitarbeiter, Freunde und Weggefährten gewonnen werden, mit Beiträgen zu den Bereichen Seehafenwirtschaft, Container- und Fährschifffahrt, maritime Wirtschaft und Forschung allgemein oder auch zur Bildungspolitik zum Gelingen dieses Vorhabens beizutragen. Dabei kommt immer wieder auch die liberale Gesinnung des Jubilars und sein Bemühen um ein «Mehr» an Wettbewerb und marktwirtschaftlichen Prinzipien zum Ausdruck.
Aus dem Inhalt: Klaus Harald Holocher: Die Entwicklung der Seehafenpolitik der deutschen Küstenländer – Holger Kramer: Ursachen und Gründe für Privatfinanzierungen von Container-Terminalinfrastrukturen – Bernt Mester: Strukturwandel in den Seehäfen – Heiner Hautau: Feederverkehre: Wettbewerb um den Ostseeraum – Arnulf Hader: Können schnellere Schiffe die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schifffahrt - «from road to sea» - beschleunigen? – Jürgen Lüsch: Stand und Entwicklungstendenzen der Planung von Fähr- und Ro/Ro-Terminals im Ostseeraum – Jens-Albert Oppel: Die Entwicklung der Fähr- und Ro/Ro-Schifffahrt in der Ostsee – Gernot Tesch: Beurteilung von Marktein- und -austrittsbarrieren auf Märkten des Fähr- und Ro/Ro-Verkehrs auf der Ostsee – Manfred Zachcial: 15 Jahre ISL-Forschung «Short Sea Shipping» – Burkhard Lemper: Chinas Einfluss auf die globalen Schifffahrtsmärkte – Swantje Stroman/Berthold Volk: Innovative Transportbehältertypen – Hans-Dietrich Haasis: Design qualifizierter maritimer Standorträume zur starken Positionierung internationaler Logistikketten – Ralf Meyer: Dirigismus und Liberalismus im internationalen Fluglinienverkehr – Alfons Lemper: Die liberale Ordnungsidee im Zeitalter der Globalisierung – Rudolf Hickel: Invitation zum Forschungsprojekt: Maritimes Netzwerk Bremerhaven – Reiner Johannes Vogl: Erzwingt der internationale Standort- und Systemwettbewerb eine ordnungspolitische Renaissance in Deutschland? – Gerhard Feldmeier: Der Preis der Bildung oder Hochschulausbildung - ein marktfremdes Gut?