Show Less
Restricted access

Hegel und das mechanistische Weltbild

Vom Wissenschaftsprinzip "Mechanismus </I>zum "Organismus </I>als Vernunftbegriff

Series:

Renate Wahsner

Aus dem Inhalt: Horst-Heino v. Borzeszkowski: Zum Verhältnis von Mechanik und mechanistischem Weltbild – Louk Fleischhacker: Der Widerspruch des Mechanizismus – Peter Damerow: Die Rolle des Werkzeugs bei der Ausbildung der Mechanik als Wissenschaft – Renate Wahsner: Zur Bedeutung der Newtonschen Mechanik für Kants epistemologische Wende und seinen Begriff des Mechanismus – Annette Sell: Die Idee des Organismus in der Kritik der Urteilskraft – Peter McLaughlin: Der Organismus als Analogon des Lebens – Giacomo Rinaldi: Innere und äußere Teleologie bei Kant und Hegel – Camilla Warnke: Der Paradigmawechsel in der Biologie um 1800 und seine philosophische Reflexion durch Schelling und Hegel – Ludovicus De Vos: Teleologie oder Leben? Zu Hegels Mechanismus-Kritik - im Anschluß an Kant – Wolfgang Bonsiepen: Hegels Rezeption des Kantischen Organismusbegriffs und deren Bedeutung für seine Konzeption der Naturphilosophie und der Rolle des Werkzeugs – Ella Csikós: Der Organismusbegriff bei Hegel und Whitehead – Andreas Arndt: Gegenständliche Vermittlung und Arbeit des Begriffs. Marx’ Auseinandersetzung mit Hegels Arbeitsbegriff – Martin Bondeli: Ist Hegels Methode der logischen Begriffsbewegung ein Werkzeug des Erkennens? Zu Marx’ kritischem Anschluß an Hegel.