Show Less
Restricted access

Multimediale Technologien

Multimedia im E-Business und in der Bildung

Christoph Lattemann and Thomas Köhler

In der globalisierten Informationsgesellschaft unterliegt die Gestaltung von Wertschöpfungsprozessen, Produkten und Dienstleistungen völlig neuen Gesetzmäßigkeiten. Dies ist vor allem das Resultat der zunehmenden Digitalisierung von Dienstleistungen und Produkten sowie der Virtualisierung von Kooperationen zwischen Wertschöpfungspartnern. Das kreative Potenzial vieler Klein- und Mittelständischer Unternehmen sowie innovative Projekte von Forschungseinrichtungen zeigen einen Weg auf, die Herausforderungen dieser Globalisierung und Elektronisierung als Chance zu begreifen und erfolgreich damit umzugehen. In der kreativen Verbindung von traditioneller Medienwirtschaft und digitaler Ökonomie ergeben sich innovative Ansätze, die neue Wachstumsbereiche eröffnen. In diesem Kontext thematisiert dieser Band aktuelle und zukunftsweisende Medien- und Gestaltungskonzepte, Ideen und Projekte von KMU’s und Forschungseinrichtungen im multimedialen Bereich in systematischer Weise. Der Sammelband umfasst dabei die drei Themenfelder eLearning, Multi- und Mobilemedia / TV sowie Audiovisuelle Medien mit neuen visuellen und interaktiven Konzepten für das Internet.
Aus dem Inhalt: eLearing – Multimedia, Mobile Media und TV – Audioverarbeitung sowie visuelle und interaktive Konzepte im Internet.