Show Less
Restricted access

Makroökonomische Effizienz des Finanzsektors

Herleitung eines theoretischen Modells und Schätzung der Wachstumsimplikationen für die Marktwirtschaften und Transformationsökonomien Europas

Series:

Hans Christian Mantler

Aus dem Inhalt: Überblick über den theoretischen und empirischen Forschungsstand des Zusammenhangs zwischen Finanzsektor und Wirtschaftswachstum – Herleitung eines theoretischen Rahmenmodells zur makroökonomischen Effizienz des Finanzsektors – Beschreibung der zur empirischen Untersuchung eingesetzten Daten von 28 ost- und westeuropäischen Ländern – Empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Finanzsektor und Wirtschaftswachstum – Simulation der Wachstumseffekte zur Ableitung der makroökonomischen effizienten Ausprägung des Finanzsektors – Schlussfolgerungen und wirtschaftspolitische Implikationen.