Show Less
Restricted access

Wann ist jetzt?

Das Lebensalter als Variable der Bedeutungszuweisung beim Verweis auf die subjektive Zeit- Eine Untersuchung an deutschen Temporaladverbien

Series:

Mierke Witczak

Aus dem Inhalt: Psychologie des Zeitbewusstseins – Temporaladverbien im deiktischen System – Bedeutungszuweisung und mentale Repräsentation von Temporaladverbien – Entwicklung der Verwendung sprachlicher Mittel zur Kodierung/Dekodierung von Zeit – Studie zur Abhängigkeit der Bedeutungszuweisung von Temporaladverbien und dem Lebensalter des Kodierers.