Show Less
Restricted access

Der Zusammenhang von Sprache und Beruf im Kontext unternehmerischer Praxis

Eine empirische Untersuchung über Sprachgewohnheiten von Anwälten, Ärzten, Handwerkern und Ingenieuren

Series:

Helmut Stöberl

Aus dem Inhalt: Anforderungen der unternehmerischen Praxis an die Sprachwissenschaft – Sprachwissenschaft als Forschungsdisziplin (speziell Sozio- und Angewandte Linguistik) – Sprache als Ausdruck und Merkmal von Zugehörigkeit – Variation sprachlicher Ausdrücke als Merkmal individuellen Sprachstils – Konzept der Adressatenorientierung – Beschreibung der sozialen Identität eines Menschen als Untersuchungsziel der unternehmerischen Praxis – Besonderheit Beruf – Empirie: Untersuchungsdesign, Umsetzung und Ergebnisse.