Show Less
Restricted access

Wille zur Phantasie

Versuch das «Nichts» bei Schopenhauer auszuloten

Series:

Sandra Baquedano Jer

Aus dem Inhalt: Phantasie-Aspekte des besseren Bewusstseins – Phantasie-Aspekte der Verneinung des Willens zum Leben – Der Schmerz und die Angst sind es, welche die Phantasie Schopenhauers potenzieren, so sehr, dass wir diesen seine Philosophie verdanken – Die Entdeckung des Willens als das «Ding an sich» hat seinen Ursprung in der Ekstase seiner Verneinung.