Show Less
Restricted access

Geschichte und Gegenwart der Übersetzung im französischen Sprachraum

Series:

Wolfgang Pöckl and Michael Schreiber

Aus dem Inhalt: Jörn Albrecht: «Intralinguales» Übersetzen im weiteren Sinn: Okzitanisch → Französisch; Französisch → Okzitanisch – Wolfgang Pöckl: Österreichisches Schrifttum des 20. Jahrhunderts in französischer Übersetzung – Michael Schreiber: Traductologie. Zu Entwicklung und Rezeption der französischsprachigen Übersetzungswissenschaft – Tatiana Bisanti: Charles Estiennes Comédie du Sacrifice, oder wie eine italienische Komödie durch Frankreich nach England kam – Norbert Bachleitner: Die französische Neuübersetzung des Ulysses (mit Seitenblicken auf die deutsche Neuübersetzung) – Frank Wilhelm : La traduction littéraire française en Luxembourg – Irene Weber Henking : La traduction en Suisse : De la vocation au métier – Heidi Aschenberg: Exprimer le maximum de pensée avec le minimum de mots. Zur Übersetzung von La Rochefoucaulds Maximes – Gisela Thome: Die Übersetzung deutscher Kinderbücher ins Französische aus semiotischer Sicht – Gabriele Blaikner-Hohenwart: Klassikerrezeption auf der Bühne - revisited, oder: Wie «funktioniert» Klassikerrezeption zu Beginn des 21. Jahrhunderts?