Show Less
Restricted access

Eigenkapitalbeschaffung auf internationalen Märkten

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ) der Universität Basel

Beatrice Schiltknecht

Das Buch behandelt die Möglichkeiten der Beschaffung von Eigenmitteln auf den fünf wichtigsten internationalen Kapitalmärkten: Deutschland, Grossbritannien, USA, Japan und Euromarkt. Die Arbeit zeigt auf, mit welchen Instrumenten und mit welchen Vorgehensweisen die besten Resultate erzielt werden. Basierend auf den wichtigsten Erfolgsfaktoren - Kosten, Grösse des Marktes, Interesse der Anleger und Zeitaufwand zur Durchführung einer Emission - werden Empfehlungen abgegeben.
Aus dem Inhalt: Rahmenbedingungen der Kapitalmärkte von Deutschland, Grossbritannien, USA, Japan und Euromarkt - Praxis der schweizerischen Eigenfinanzierung - Kosten auf den verschiedenen Börsenplätzen - Frage der Notwendigkeit der Auslandpräsenz - Empfehlungen für kleine, mittlere und grosse Publikumsgesellschaften.