Show Less
Restricted access

Poetik für eine brennende Welt

Zonen der Poetik Yvan Golls im Kontext der europäischen Avantgarde- Mit einem Rückblick auf 50 Jahre Forschungsliteratur zu Yvan Goll

Series:

Matthias Müller-Lentrodt

Aus dem Inhalt: Wie erfährt sich ein zweisprachiger jüdischer Autor, der nach dem Scheitern des Expressionismus in Deutschland nach Paris kommt und zwischen die avantgardistischen Fronten gerät? Inwieweit «konditioniert» die Pariser Avantgarde der Zwischenkriegszeit die Suche eines Autors wie Yvan Goll nach einer maßgeblichen Poetik und literarischen Identität? Wo liegen die «Grundspannungen» in seinem 'mittleren' Werk.