Show Less
Restricted access

Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000 - «Zeitenwende – Die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert»

Band 10- Geschlechterforschung und Literaturwissenschaft- Betreut von M. Littler, W. Erhart und M. Janz- Literatur und Psychologie - Betreut von H. H. Hiebel und A. Lange-Kirchheim- Medien und Literatur- Betreut von J. Hörisch

Series:

Peter Wiesinger

Aus dem Inhalt: Feministische Literaturwissenschaft – Männer- und Frauentexte – Utopisches Schreiben in Frauenliteratur – Performanzpolitische Körperkonzepte – Bedeutung der Wahrnehmungspsychologie – Kognitionstheorie und Psychoanalyse für die Literaturinterpretation – Einfluß von Fernsehen, Hörfunk und Internet auf die Literatur – Fortbestand traditioneller Literaturgattungen im Medienzeitalter.