Show Less
Restricted access

Herbert von Clairvaux und sein Liber miraculorum. Die Kurzversion eines anonymen bayerischen Redaktors

Untersuchung, Edition und Kommentar

Series:

Gabriela Kompatscher Gufler

Aus dem Inhalt: Zur Person des Verfassers – Einführung in das Werk (Quellen, Struktur, Inhalt, Der Liber miraculorum als mentalitätsgeschichtliches Dokument, Funktion der Visionen und Mirakel, Die Auswirkungen von Mirakeln und Visionen) – Überlieferung – Text – Stellenkommentar.