Show Less
Restricted access

Rechtfertigung als Wirklichkeit

Ein katholisches Gespräch: Karl Barth - Hans Küng - Rudolf Bultmann und seine Schule

Series:

Christa Hempel

Kann die Wirklichkeit des Rechtfertigungsgeschehens nur mit Hilfe der aristotelischen Kategorien angemessen zum Ausdruck gebracht werden? Eine andere, nicht nur verbal behauptete, sondern ontologisch begründete Möglichkeit wird am Beispiel Bultmanns und seiner Schule in Auseinandersetzung mit den berechtigten Anliegen des Tridentinums und im Anschluss an Küngs Buch über Barth vorgestellt.