Show Less
Restricted access

Umerziehung und Schulpolitik in der französischen Besatzungszone 1945-1949

Series:

Ausgehend von der Frage nach den Ursachen der «Bildungskatastrophe», wie sie in den 60er Jahren festgestellt wurde, versucht diese Arbeit eine Antwort in der Vorgeschichte der Bundesrepublik Deutschland zu finden. Unter Berücksichtigung der politischen und sozialen Bedingungen in Frankreich und Deutschland nach dem 2. Weltkrieg wird die These erörtert, dass die deutschen und französischen Vorstellungen über eine Schulpolitik in der Besatzungszone inhaltlich mehr übereinstimmten, als in den Auseinandersetzungen deutlich wurde.