Show Less
Restricted access

Strategie und Organisation der Daimler-Benz AG

Eine Fallstudie

Series:

Franz Xaver Bea, Alfred Kötzle, Kuno Rechkemmer and Alexander Bassen

Ziel dieser Fallstudie ist es, die strategische und strukturelle Entwicklung der Daimler-Benz AG von 1989 bis 1995 nachzuzeichnen. Die Neuausrichtung des Konzerns wurde in dieser Phase in starkem Maße von finanzwirtschaftlichen Überlegungen geprägt (z.B. Portfolioüberlegungen). Darüber hinaus wurde das Finanzmanagement konsequent an den strategischen und strukturellen Veränderungen ausgerichtet (z.B. durch Internationale Listings). Der Beitrag des Vorstandsressorts «Finanzen» bei der Umsetzung der Strategie wurde deshalb einer besonderen Betrachtung unterzogen.
Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Konzerns von 1989 bis 1995 - Die Strategie und die daraus abgeleiteten Veränderungen der Struktur und der Systeme - Die wichtigsten Aufgaben des Vorstandsressorts «Finanzen und Material».