Show Less
Open access

Ein gemeinsamer Markt für Elektrizität in Europa

Optionen einer Wettbewerbsordnung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Series:

Rüdiger Hermann

In der Arbeit werden vier Optionen zur Schaffung eines europäischen Strommarktes entwickelt und bewertet, in deren Mittelpunkt der Stromtransportbereich steht. Es wird ein optimales Ordnungsmodell konzipiert und aufgezeigt, wie dieses eingeführt werden kann. Die Arbeit untersucht außerdem, auf welcher Grundlage Stromtransporte durch Versorgungsgebiete abgerechnet werden können.