Show Less
Restricted access

Aus- und Weiterbildungskonzeptionen der Versicherungsbranchen in Österreich und Deutschland

Ein Vergleich unter Berücksichtigung der fünf neuen Bundesländer (ehemalige DDR) bis 1992

Series:

Eibe Hinrichs

Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit dem Vergleich zwischen den Versicherungsausbildungssystemen in Österreich und Deutschland unter Berücksichtigung der fünf neuen Bundesländer (ehemalige DDR) bis in das Jahr 1992. Ergänzend hierzu wird die Entwicklung des deutschen Versicherungswesens nach der Wiedervereinigung dargelegt. In beiden Staaten ist das Bemühen, den Herausforderungen unserer Zeit im Versicherungsmarkt (z.B. durch neue Risiken, durch den EU-Binnenmarkt) u.a. mit einer umfassenden Aus- und Weiterbildung der Versicherungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu begegnen, unbestritten und wird mit einem hohen Aufwand personeller und finanzieller Art durchgeführt. Als Sachstand der Ausbildung in den Versicherungsbranchen Österreichs und Deutschlands bis in das Jahr 1992 und als Basis für weitere Forschungen auf diesem Gebiet ist dieses Buch sinn- und wertvoll.
Aus dem Inhalt: Ausgangspositionen für die Notwendigkeit einer qualifizierten Ausbildung in der Versicherungsbranche – Inhalte und Probleme der Innendienstausbildung und der Außendienstausbildung – Aus- und Weiterbildungskonzeptionen der Versicherungsbranchen in Österreich und Deutschland – Situation, Entwicklung und Zukunftserwartungen der Versicherungsbranche in den neuen Bundesländern (ehemalige DDR).