Show Less
Restricted access

HIPROFIT

Ein Konzept zur Unterstützung der hierarchischen Produktionsplanung mittels Fuzzy-Clusteranalysen und unscharfer LP-Tools

Series:

Peter Rausch

Trotz einer permanenten Weiterentwicklung der in der Praxis weit verbreiteten hierarchisch-funktional strukturierten Planungssysteme konnten die Probleme der Produktionsplanung bislang nicht überzeugend gelöst werden. Als Alternative werden deshalb Konzepte analysiert, die Dispositionsfunktionen integrieren und das Dispositionsproblem nach objekt- bzw. produktbezogenen Kriterien hierarchisch strukturieren, wobei auch dezentrale Konzepte erwogen werden. Um die Vorteile objektbezogener Modelle zu nutzen und gleichzeitig unvorhergesehene Ereignisse adäquat zu antizipieren, wird das Konzept HIerarchische PROduktionsplanung mit Fuzzy Interaktiven Tools (HIPROFIT) entwickelt. HIPROFIT umfaßt u.a. das neue fuzzy-clusteranalytische Verfahren (CLAZZI) sowie das Fuzzy-Mehrzielsatisfizierungsverfahren FULPAL.
Aus dem Inhalt: Systeme der hierarchischen Produktionsplanung - Aggregation als Instrument der Problemdekomposition - Die «klassische» PPS (das MRP II-Konzept) - Das Modell von Hax und Meal - Funktionale vs. objektbezogene Systeme - Dezentralisierungskonzepte - Marktähnliche Konzepte - Clusteranalyse-gestützte Konstruktion linearer Modelle - Fuzziness in hierarchischen Produktionsplanungssystemen - Hierarchische Produktionsplanung mit fuzzy interaktiven Tools - Fuzzybasierte Clusteranalysen - Interaktive Verfahren der Fuzzy-Mehrzieloptimierung - Interaktives Disponieren mit HIPROFIT - Interaktives Disponieren mit fuzzy-stochastischen Daten.