Show Less
Restricted access

Sozio-ökonomische Entwicklung und Ökologie

Planungs- und Bewertungsprobleme bei Infrastrukturprojekten

Series:

Bernd Waldmüller

Grundlegendes Anliegen dieser Arbeit ist eine neue Sicht der Bewertung von Großprojekten und Infrastrukturplanungen in entwickelten Volkswirtschaften, da traditionelle Bewertungsverfahren die Abhängigkeit des sozio-ökonomischen Systems von den ökologischen Rahmenbedingungen nur unzureichend berücksichtigen. Gegenstand der Untersuchung ist zunächst die Aufarbeitung jüngerer ökologischer Orientierungen in der ökonomischen Theorie sowie in räumlichen Entwicklungs- und Bewertungskonzepten. Daran anschließend werden wichtige ökonomische und ökologische Aspekte derartiger Orientierungen in einer empirischen Analyse des Neuen Fränkischen Seenlands im Verbund mit der Überleitung von Altmühl- und Donauwasser in das Regnitz-Main-Gebiet beleuchtet.
Aus dem Inhalt: Beziehungen zwischen Ökonomie und Ökologie – Berücksichtigung ökologischer Belange in Raumordnung und regionalen Entwicklungskonzepten – Erfordernisse und Möglichkeiten einer Bewertung ökologischer Aspekte – Das Neue Fränkische Seenland – Eine empirische Analyse.