Show Less
Restricted access

Perspektiven im Zypernkonflikt

Series:

Abraham Ashkenasi and Georgia Duprés

Eines der langwierigsten und hartnäckigsten Probleme zeitgenössischer internationaler Politik ist die Zypernfrage. Diese Publikation zeichnet nicht nur die Geschichte des endogenen ethnisch-religiösen Konflikts beider, seit 25 Jahren getrennt lebender Volksgruppen Zyperns nach, sondern stellt auch die exogenen Interessendivergenzen um die geopolitisch günstig gelegene Mittelmeerinsel zwischen den USA, Großbritannien, der ehemaligen Sowjetunion, der UNO sowie den rivalisierenden Nationalismen der Mutterländer Türkei und Griechenland nach. Die Beiträge zu ausgewählt wichtigen zypernpolitischen Themen, wie beispielsweise zur Einschätzung des angekündigten EU-Beitritts oder der gemeinschaftlichen Aktivitäten griechischer und türkischer Zyprioten auf lokalpolitischer Ebene (Nicosia Master Plan, Volksgruppengespräche etc.), geben darüber hinaus einen aktuellen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen moderner Konfliktlösungskonzepte am Beispiel des längsten Vorortengagements der UNO.
Aus dem Inhalt: Abraham Ashkenasi: Einleitung – Klaus Hillenbrand: Der Weg zur Teilung. Zur demographischen Entwicklung von Christen und Muslimen auf Zypern – Nora Skopa/Tim Zülch: Der Einfluß des griechisch-zypriotischen Nationalismus auf den Konflikt – Gülistan Gürbey: Interessendivergenzen und Perzeptionen der Konfliktparteien – Hasan Hüsein Yilmaz: Die türkische Zypernpolitik von der Gründung der Republik Zypern bis zum Jahre 1983 – Stefanie Groß: Der Zypernkonflikt im Spannungsfeld internationaler Interessen – Sandra Krischker/Manuela Pohl: Die Rolle der UNO im Zypernkonflikt – Oliver Bauer: Die Zypernpolitik der Europäischen Union. Akteure, Interessen und Szenarien – Georgia Duprés: Ethnische Segregation und Konflikt am Beispiel der Urbanisierung Nord- und Süd-Nikosias – Sonja Biener: Konflikt und Kommunikation. Aktivitäten der bikommunalen Gruppen auf Zypern – Klaus Hillenbrand: Wenn der Wasserspiegel sinkt. Wassernotstand auf Zypern.