Show Less
Restricted access

Zur Differenzierung marktwirtschaftlicher Systeme

Eine ökonomische Analyse am Beispiel der Veränderungen des Wirtschaftssystems in Südafrika

Series:

Alexandra Lang

Während die neuen Strukturen für das politische System in einem Post-Apartheid-Südafrika zwischen 1990 und 1994 gelegt wurden, war die zukünftige Ausgestaltung des wirtschaftlichen Systems zum Zeitpunkt der ersten freien Wahlen 1994 noch weitgehend unklar. Das Ende der ersten Wahlperiode erscheint hier als geeigneter Zeitpunkt, um eine erste Bilanz zu ziehen. Die Arbeit geht deshalb den Fragen nach, ob bzw. in welcher Form sich das Wirtschaftssystem Südafrikas seit 1994 verändert hat und inwiefern eine Konkretisierung bzw. Weiterentwicklung der ANC-Wirtschaftskonzeption erfolgt ist. Als Grundlage für diesen vertikalen System- bzw. Konzeptionsvergleich erfolgt im ersten Teil der Arbeit die Entwicklung eines möglichen Differenzierungsansatzes marktwirtschaftlicher Systeme.
Aus dem Inhalt: Grundlagen der ökonomischen Systemtheorie – Differenzierung marktwirtschaftlicher Systeme anhand ausgewählter konstituierender und akzidentieller Systemelemente – Analyse der Veränderungen des Wirtschaftssystems in Südafrika.