Show Less
Restricted access

«Das Dhuttakkhāṇa»

Eine jinistische Satire

Series:

Kornelius Krümpelmann

Ziel der Arbeit ist die umfassende Darstellung und Interpretation der verschiedenen, in schriftlicher Form überlieferten Versionen des Dhuttakkhāṇa, einer alten jinistischen Satire auf die brahmanische Mythologie. Die Texte der «Erzählung von den Betrügern» im Nisīha-bhāsa und in der Nisīha-visesacuṇṇi sowie das von dem berühmten Jaina-Gelehrten Haribhadrasūri im 8. Jh. n. Chr. verfaßte Werk werden wiedergegeben, übersetzt und analysiert.
Aus dem Inhalt: Satire im alten Indien – Jinistische Kritik an der hinduistischen Gottesvorstellung – Untersuchung über die Sprache der Texte: Jaina-Māhārāṣṭrī.