Show Less
Restricted access

Immobilienbewertung: Marktwertermittlung und Grenzpreisbestimmung bei Immobilien unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Steuersystems

Series:

Michael Freitag

Die Immobilienbewertung erfährt hierzulande nur eine stiefmütterliche Behandlung. Während die Bewertung von Unternehmen in der Betriebswirtschaftslehre eine lange Tradition hat, wurde eine wissenschaftliche Diskussion um die Bewertung von Immobilien bis heute kaum geführt. Die Immobilienbewertung ist bisher fast ausschließlich Praktikern überlassen, die bei der Bewertung häufig auf gesetzlich festgelegte Bewertungsverfahren zurückgreifen. Wegen des oft fehlenden theoretischen Gehalts dieser Verfahren konnten bisher aus betriebswirtschaftlicher Sicht keine befriedigenden Vorteilhaftigkeitsbeurteilungen bei Immobilieninvestitionen getroffen werden. Dieser Mangel wird durch diese Arbeit weitgehend behoben.
Aus dem Inhalt: Marktwertermittlung von Immobilien – Grenzpreisbestimmung von Immobilien – Berücksichtigung des deutschen Steuersystems bei der Bewertung von Immobilien – Wertsteigernde Finanzierungsformen.