Show Less
Restricted access

Organisationsklima und Streß

Ergebnisse einer quantitativen Studie im Krankenhaus-Pflegedienst

Series:

Roman-Frank Oppermann

Die Studie widmet sich der Untersuchung des Einflusses von sozialen und anderen relevanten Umweltfaktoren innerhalb der Krankenhausorganisation auf die Streßsituation des Pflegepersonals. Über den Zusammenhang zwischen dem mehrdimensional konstruierten Umweltfaktor Organisationsklima und der subjektiven Streßintensität Pflegender liegen bisher keine Untersuchungen vor. Es wurden 374 Pflegepersonen in fünf Krankenhäusern schriftlich befragt. Die statistische Auswertung erfolgte unter Verwendung varianz- und regressionsanalytischer Verfahren. Die Ergebnisse zeigen, daß das Organisationsklima für das Ziel der Streßprävention von einer eigenständigen Bedeutung ist. Für die Aufgabe der gesundheitsförderlichen Organisationsentwicklung durch das Pflegemanagement sind die Ergebnisse verwertbar.
Aus dem Inhalt: Organisationsklima und Streß im Krankenhaus – Zum Einfluß der Klimadimensionen Motivation und Anregung durch die Organisation, Offenheit und Vertrauen sowie Freiraum und Unabhängigkeit innerhalb der Organisation auf die subjektive Streßintensität des Pflegepersonals.