Show Less
Restricted access

Umverteilung in der Sozialversicherung

Begründung, Analyse und Bewertung in gegenwarts- und zukunftsorientierter Perspektive

Series:

Silvia Simon

Die Arbeit analysiert die Redistribution in der Sozialversicherung der Bundesrepublik Deutschland in theoretischer und empirischer Perspektive, untersucht die Legitimation der parafiskalischen Zwangsversicherung, unterzieht die Umverteilungskomponente einer kritischen Bewertung und überprüft die Zukunftschancen des Gesamtsystems der Sozialversicherung. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, daß die parafiskalischen Redistributionen einen mangelnden Zielerreichungsgrad aufweisen. Des weiteren stellen die zunehmende Globalisierung und der damit einhergehende Systemwettbewerb die Sozialversicherung vor neue Herausforderungen, die eine intra- als auch intergenerative Umverteilung erschweren.
Aus dem Inhalt: Ökonomische Theorie der Sozialversicherung – Redistributive Effekte des Sozialversicherungssystems in theoretischer und empirischer Perspektive – Bewertung der Umverteilung im Status quo und ihrer Zukunftschancen in einer globalisierten Welt.