Show Less
Restricted access

Betriebswirtschaftliche Probleme multinationaler Truppenteile

Series:

Martin Faust

Diese Arbeit analysiert die multinationalen Truppenteile der Landstreitkräfte mit deutscher Beteiligung. Den Schwerpunkt der Analyse bilden betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte. Diese werden ergänzt durch militärische Aspekte. Dabei werden dem mit der Aufstellung von bzw. mit der Beteiligung an multinationalen Truppenteilen angestrebten Nutzen die identifizierten Probleme gegenübergestellt.
Die betriebswirtschaftliche Beurteilung erfolgt unter Anwendung der Kriterien «Effektivität», «Kosten» und «Effizienz» auf der Basis einer Gegenüberstellung multinationaler Truppenteile mit vergleichbaren rein nationalen Truppenteilen.
Die Arbeit zeigt, daß multinationale Truppenteile bezüglich der untersuchten Kriterien lediglich suboptimal, jedoch optimierungsfähig sind.
Aus dem Inhalt: Angestrebter Nutzen multinationaler Truppenteile (MNT) – Beurteilung von Zielsystem sowie konstitutionellem und institutionellem Rahmen MNT – Beurteilung von Führung und Organisation MNT – Beurteilung betrieblicher Funktionsbereiche MNT – Gesamtbeurteilung MNT.