Show Less
Restricted access

Finanztheoretische Analyse der Alterssicherung

Series:

Ulrich Schacht

Die Frage der Alterssicherung ist derzeit von hoher Aktualität. Fast täglich werden neue Aspekte dieses Themenbereiches diskutiert. In dieser Abhandlung wird das bestehende System der Alterssicherung und hier insbesondere die gesetzliche und betriebliche Altersversorgung eingehend analysiert und die wesentlichen Charakteristika analytisch herausgearbeitet. Einflüsse und Wirkungen der verschiedenen Instrumente werden dargestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht. Mögliche Regulierungsansätze, die bei einem Ausbau der Altersversorgung mittels Pensionsfonds angewendet werden könnten, werden behandelt. Auch hier findet eine Systematisierung und kritische Darstellung durch den Autor statt. Abschließend werden anhand eines internationalen Vergleichs die möglichen Perspektiven einer Reform der Altersversorgung für den deutschen Kapitalmarkt dargestellt.
Aus dem Inhalt: Ziel und Gegenstand der Untersuchung – Grundlagen von Alterssicherungssystemen – Finanztheoretische Analyse der Finanzierungsverfahren – Betriebliche Altersversorgung – Regulierung der Altersversorgung – Kapitalmarktaspekte.