Show Less
Restricted access

Bereichsbewertung der Universalbank

Konzeption, Synergie-Relevanz und externe Umsetzbarkeit

Series:

Thomas Merkle

Die Arbeit stellt eine umfassende methodische Abhandlung der internen und externen Bewertung von Bereichen der Universalbank dar. Es wird ein Kalkül zur Bewertung von Bereichen der Universalbank entwickelt. Besondere Berücksichtigung finden synergetische Beziehungen zwischen Bereichen der Universalbank. Es wird untersucht, inwieweit auf Basis von extern verfügbaren Informationen aus dem Jahresabschluß nach HGB und IAS eine bereichsbezogene Bewertung vorgenommen werden kann. Das Vorgehen, die Möglichkeiten und Grenzen einer externen Bewertung von Bereichen der Universalbank werden am Beispiel einer deutschen Großbank dargestellt.
Aus dem Inhalt: Kalkül einer bereichsbezogenen Universalbankbewertung – Relevanz zwischenbereichlicher Synergiebeziehungen in der Universalbank – Externe Umsetzbarkeit einer bereichsbezogenen Bewertung auf Basis von Jahresabschlußinformationen (HGB vs. IAS).