Show Less
Restricted access

Englische Semantik

Ein Lehr- und Arbeitsbuch mit umfassender Bibliographie

Series:

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch versteht sich als ein orientierender, im wesentlichen am Englischen (und Deutschen) exemplifizierter Überblick über die linguistische Semantik aus systematischer und wissenschaftsgeschichtlicher Sicht. Das Buch wendet sich an Hochschullehrer der Anglistik, denen es die zeitaufwendige Mühe der Erstellung von Handouts mit Lehrveranstaltungsplan, Diskussionsmaterialien und Bibliographie abnehmen will, an Studierende der Anglistik, die sich (nach dem pädagogischen Prinzip des «learning by doing») mit Grundbegriffen der Semantik und dem breiten Spektrum ihrer Theorien und Modelle vertraut machen wollen und schließlich an Englischlehrer, die sich im Rahmen einer systematischen Wortschatzvermittlung insbesondere bei der Anwendung der Wortfeldanalyse konkrete, direkt umsetzbare Anregungen geben lassen wollen.
Aus dem Inhalt: Theoretische Grundbegriffe und Unterscheidungen - Aspekte des Bedeutungsbegriffs - Geschichte und Modelle der linguistischen Semantik (Historische Semantik, Wortfeldtheorie, Komponentenanalyse, semantisches Differential, interpretative Semantik, generative Semantik, formale modelltheoretische Semantik, kognitive Semantik, kontrastive Semantik) - Anwendungen der Wortfeldanalyse im Englischen.