Show Less
Restricted access

Entstehung von Vertrauen am Beispiel des Berufsstandes der Wirtschaftsprüfer in Polen

Series:

Iwona Nowicka

Die Vertrauenswürdigkeit von Personen und Institutionen des Wirtschaftslebens wird zunehmend kritisch in der Öffentlichkeit diskutiert. Informationen, die von Unternehmen herausgegeben und von renommierten Prüfungsunternehmen bestätigt wurden, haben sich später als unrichtig erwiesen. Angesichts der im Rahmen der Globalisierung immer stärker werdenden Wirtschaftsverflechtungen erhöht sich jedoch der Anspruch an die Qualität der Wirtschaftsinformationen. Vor diesem Hintergrund untersucht die Arbeit den Prozess der Vertrauensbildung in den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer am Beispiel Polens, wo dieser Berufsstand seit Beginn der neunziger Jahre quasi gänzlich neu entstanden ist.
Aus dem Inhalt: Terminologische und konzeptionelle Grundlagen von Vertrauen – Entstehung von Vertrauen in den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer in Polen.