Show Less
Restricted access

Sino-Theology and the Thinking of Jürgen Moltmann- Sino-Theologie und das Denken Jürgen Moltmanns

Series:

Jürgen Moltmann and Thomas Tseng

On the occasion of a conference at Chung Yuan University in Taiwan in 2002, nine Chinese theologians worked on the theology of the protestant theologian Jürgen Moltmann and presented Chinese perspectives. Jürgen Moltmann gave answers to each of the contributions. A first Chinese-German dialogue emerged on high level. Christian theology can display its wealth in an intercultural dialogue and new horizons of understanding can illuminate its truth.
Neun chinesische Theologen haben sich auf einer Konferenz 2002 an der Chung Yuan Christian University in Taiwan mit der Theologie des evangelischen Theologen Jürgen Moltmann beschäftigt und sie in chinesische Perspektiven gestellt. Jürgen Moltmann antwortet auf jeden Beitrag. So entsteht ein erster chinesisch-deutscher Dialog auf hohem Niveau. Im interkulturellen Dialog entfaltet christliche Theologie ihren Reichtum und läßt ihre Wahrheit in neuen Horizonten des Verstehens aufleuchten.
Contents/Aus dem Inhalt: Thomas Tseng/Jürgen Moltmann: Vorwort – Benedict H. B. Kwok: Moltmann’s Method of Theological Construction. Antwort von Jürgen Moltmann – Andres Tang: Jürgen Moltmann und Taoist Philosophy. Antwort von Jürgen Moltmann – Thomas Tseng: Die Bedeutung der Raumtheologie Moltmanns für die Natur. Antwort von Jürgen Moltmann – Hong-Hsin Lin: Remembrance and Hope. Augustin’s and Moltmann’s View of Time. Antwort von Jürgen Moltmann – Ya-Tang Chuang: Eschatological Future and Aeon in Moltmann’s Theology. Antwort von Jürgen Moltmann – Stephen Chan: Hermeneutics of Hope. A Dialogical Study of Paul Ricoeur and Jürgen Moltmann. Antwort von Jürgen Moltmann – Samuel Chiow: Jürgen Moltmann and Mysticism. Antwort von Jürgen Moltmann – Ken Pa Chin: Moltmann on Modernity. A Critique of Political Theology. Antwort von Jürgen Moltmann – Jing-Jong Luh: Hermeneutik der Hoffnung und Idee des Guten. Der Versuch eines Dialogs zwischen Moltmanns Theologie und Platos Philosophie. Antwort von Jürgen Moltmann.