Show Less
Restricted access

Augustinus von Hippo

Predigten zum Buch der Sprüche und Jesus Sirach ("Sermones 35-41</I>)- Einleitung, Text, Übersetzung und Anmerkungen

Series:

Hubertus Drobner

Augustins Sermones ad populum umfassen ca. 17% seiner erhaltenen Werke. Dem entspricht ihre Rolle in der Augustinus-Rezeption bei weitem nicht, so daß das moderne Augstinusbild oft einseitig verzeichnet ist, weil seine Pastoral nicht genügend zur Kenntnis genommen wird. Zu ihrer besseren Erschließung legt der fünfte Band der zweisprachigen Ausgabe sechs Predigten zum Buch der Sprüche und Jesus Sirach vor, wovon vier erstmals ins Deutsche übertragen wurden. Der en face abgedruckte Text gibt die grundlegende Maurineredition unter kritischem Vergleich mit den späteren Editionen und Angabe der Abweichungen wieder. Die Einleitungen und Anmerkungen erläutern das zur Einordnung und zum Verständnis der Texte Erforderliche: Echtheit, Überlieferung, Chronologie, Struktur, Stil, historische Daten, Theologie und Liturgie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Nachweis des biblischen Gedankengutes.
Aus dem Inhalt: Sechs Predigten zum Buch der Sprüche und Jesus Sirach mit den Themen: Gut und Böse (Spr 9,12) – Reichtum und Armut, Hochmut und Demut (Spr 13,7-8) – Am Festtag der Martyrer von Scilli: Eine starke Frau, wer wird sie finden? (Spr 31,10) – Enthaltsamkeit und Standhaftigkeit (Sir 2,1-5) – Bekehrung (Sir 5,8-9) – Irdische Treue und ewiger Lohn (Sir 22,28).