Show Less
Restricted access

Das Spar- und Investitionsverhalten der türkischen Gastarbeiter

Die Beurteilung der europäischen Investitionsalternativen aus der Sicht des Spar- und Investitionsverhaltens der türkischen Gastarbeiter in der EU

Series:

Artug Cetin

Diese Arbeit untersucht das tatsächliche Spar- und Investitionsverhalten sowie die bevorzugten Investitionsalternativen türkischer Gastarbeiter in der EU. Vor diesem Hintergrund wurde eine empirische Studie mit einem Stichprobenumfang von 900 Befragten durchgeführt. Es zeigte sich, daß türkische Gastarbeiter mittlerweile eine nicht unbedeutende Kundengruppe für europäische Finanzinstitutionen darstellen. Diese Finanzinstitutionen müssen sich der Herausforderung stellen, diesen Nischenmarkt zu erobern und langfristig zu halten. Von entscheidender Bedeutung ist dabei, die Anforderungen dieses Nischenmarktes richtig zu erkennen.
Aus dem Inhalt: Türkei zwischen 1923 und heute – Abwanderung der Arbeitskräfte ins Ausland – Reifephasen des Einwanderungsprozesses und Integration – Ursachen der türkischen Arbeitermigration und die damalige Wirtschaftslage der Türkei – Abwanderungsgründe, Motive der Abwanderung und Erwartungen der türkischen Arbeitnehmer im Ausland – Rücküberweisungen der im Ausland arbeitenden Türken – Bedeutung des Sparens für die türkischen Gastarbeiter in Europa – Bestimmungsfaktoren des Sparens und deren Einfluß auf das Einkommens- und Sparvolumen der türkischen Gastarbeiter – Analyse der europäischen Banken – Wichtigste Anlageformen – Implikationen für die Zukunft.